Elemente

der Niveau élevé

Besonderheiten

Es gibt in der Schweiz über 800 Uhrenmarken und alle versuchen sich voneinander abzuheben, etwas Besonderes zu sein. Doch bei 800 Marken fällt es schon schwer eine Originalität an den Tag zu legen.
Die Uhren von Niveau élevé haben dieses Problem nicht. Die Niveau élevé hat ein dreidimensionales Design, und dieses Design ist nicht einfach „erfunden“ oder „drangekleckst“, sondern ergibt sich aus der Substanz der Uhr. Das Zifferglas ergibt ganz automatisch und natürlich eine Dreidimensionalität, die so neu und anders ist, dass die Uhr auch ohne Logo und ohne spezifische Form, sofort ihre Identität offenbart. Bei allen 800 Schweizer Uhrenmarken laufen die Zeiger über den Ziffern. Nur bei einer eben nicht, da laufen sie unter der Zeiteinteilung.
Außerdem ist die individuelle Gestaltungsmöglichkeit von Niveau élevé unter den Nobelmarken sicherlich einzigartig, da sich der Kunde rechnerisch aus über 165 Millionen verschiedenen Ausführungen seine Niveau élevé selbst zusammenstellen kann.

Zifferglas

Mit den Uhren von Niveau élevé beginnt ein neues Kapitel im Aufbau der klassischen Uhr.
Das Zifferblatt, die Einteilung der Zeit, wird mit dem Uhrglas verschmolzen und es etabliert sich ein neues Element – das Zifferglas.
Mit der Antriebskraft einer Symbolik, einer neuen Sichtweise auf sich selbst und die Welt.
Das Umwechseln der Ebenen von zeitlichem Grundsystem und Zeitfluss symbolisiert den beabsichtigten Fortschritt am eigenen Bewusstsein.

Schliff

Der Brillantschliff ist die Königin aller Schliffformen und hat während der letzten 100 Jahre kaum eine Veränderung erfahren.
Um dem philosophischen Konzept der Niveau élevé in Gänze gerecht zu werden und um die Zeit in den Uhren in perfekter Symbolik darzustellen, hat Niveau élevé das über 5000 Jahre alte mathematische Grundprinzip der Zeiteinteilung mit dem Fluss des Lichtes in einem Diamanten kombiniert und sieben völlig neue, einzigartige und mit zwölfstrahligem Zeitstern enthaltene Schliffformen des Brillanten entworfen.
Die hierfür erforderliche Perfektion der eigenen Diamantschleiferei sucht weltweit seinesgleichen.

Material, Elemente, Design

Eine hochwertige Uhr dient heute hauptsächlich der Selbst-Findung, bzw. tritt als markantes Element bei der Selbstidentifikation auf.
Es gibt dabei zwei Aspekte: Die Wirkung, die die Uhr auf uns selbst hat und die Wirkung, die die Uhr auf unser Umfeld hat. Bei den meisten Uhrenmarken ist es wohl die Botschaft an die Umgebung, die einem wichtiger ist, als die Wirkung auf einen selbst. Bei einer Niveau élevé könnte die Gewichtung auch anders liegen. Während der Effekt auf uns selbst bei anderen Uhren eher passiv ist, ist er bei einer Niveau élevé hoffentlich aktiv. Der Sinneswandel und der Versuch, seine eigene Zeit und sein eigenes Leben neu auszurichten, sind schon ernst gemeint!

Schmuck

Niveau élevé fertigt in vielen Variationen hochwertigen Schmuck an, welcher immer allen drei Grundprinzipien eines guten Schmucks Rechnung trägt:
Ästhetik, Symbolkraft, Werthaltigkeit
Dem philosophischen Aspekt der Juwelen kommt dabei immer besondere Bedeutung zu. Guter Schmuck ist, wie Uhren auch, ein Instrument zur Selbstidentifikation oder Selbstfindung.